Gönnerreise Vietnam

 

12. November bis 23. November 2017

 

Wir zeigen Ihnen während 12 Tagen die Höhepunkte Vietnams von Norden nach Süden mit Reisebegleitung durch Maria Vitagliano, Leiterin des Programms Sozialmedizin bei Green Cross Schweiz.

 

Vietnam ist eines der faszinierenden Länder Asiens. Auf dieser für Gönner und Sympathisanten von Green Cross konzipierte Reise suchen wir bewusst den Kontrast zwischen kulturellem sowie landschaftlichen Eindrücken und den bis heute sichtbaren Spätfolgen des Vietnamkrieges. Vor allem der amerikanische Einsatz des Entlaubungsmittels «Agent Orange», eines mit Dioxin versetzten Herbizids, hatte massive Auswirkungen. Bis heute kommen in den betroffenen Gebieten Kinder mit Missbildung zur Welt. Nach den berührenden Kontakten zu Betroffenen widmen wir uns im zweiten Teil der Reise der Kultur und Natur des Landes, unternehmen traumhafte Bootsausflüge und entdecken faszinierende Städte.

 

Gönnerreise nach Vietnam: 12. bis 23. November 2017

 

Ja, ich interessiere mich für dieses Reiseangebot.

 

Detailliertes Reiseprogramm

2017-studienreise-vietnam-green-cross-programm-de.pdf

 

Interessierten, Spendenden, Gönnern und Fürsprechern bietet sich die Gelegenheit, sich vor Ort über das Programm Sozialmedizin zu informieren. In Zusammenarbeit mit Kuoni führt Green Cross Schweiz Projektreisen nach Vietnam, Japan und in die Ukraine durch.

 

Spendenkonto Green Cross Schweiz: PC 80-576-7 IBAN CH02 0900 0000 8000 0576 7